Aktuelle Informationen aus unserer Praxis

Übersicht der Betriebsferien 2022

Mittwoch, 06. Oktober 2021

Die Praxis ist im Jahr 2022 an folgenden Tagen geschlossen:

Do. 24.02.2022 bis Mi. 02.03.2022

Mo. 11.4.2002 bis Fr. 22.04.2022

Mo. 13.6.2022 bis Fr. 17.06.2022

Mo. 01.08.2022 bis Mi. 17.08.2022

Mo. 17.10.2022 bis Fr. 28.10.2022

Für kollegiale Vertretung ist in allen Fällen gesorgt.

Ergebnis eines bei uns durchgeführten PCR-Coronatests ab sofort online oder per App abrufbar

Samstag, 02. Oktober 2021

Ab sofort können Sie das Ergebnis eines bei uns durchgeführten PCR-Coronatests per App oder online abrufen.

Hierzu erhalten Sie von uns eine entsprechende fünfstellige Labor-Auftragsnummer. Sie haben nun die Wahl:

1. Entweder sie scannen den QR-Code ab. Dieser lässt Sie die App "Bioscientia Travel Pass" über den App-Store oder GooglePlay herunterladen.

2. Alternativ können Sie das Ergebnis auch ohne App im Internet einsehen. Gehen Sie bitte hierzu auf die Homepage https://bionet.ldm-labor.de/corona-zertifikat

In der App bzw. online müssen Sie dann lediglich Ihren Namen, das Geburtsdatum sowie die von uns erhaltene Auftragsnummer eingeben.

ACHTUNG: Der von uns übergeben Aufkleber der Auftragsnummer hat folgendes Format: "xxxxx_x". Einzugeben sind die ersten 5 Stellen der Auftragsnummer, nicht die letzten beiden Zeichen "_x".

Zusätzlich ist es problemlos möglich, ein Test-Zertifikat am heimischen Drucker auszudrucken, falls dieses für Eintritt, Krankenhaus, Reise etc. benötigt wird.

Neue Organisation bezüglich der Coronapandemie

Sonntag, 25. Oktober 2020

Erneut müssen wir aufgrund der Fülle der mit dem Coronavirus infizierten Patienten das Vorgehen in unserer Praxis ändern. Die letzte Woche war geprägt von positiven Abstrichergebnissen. 

Priorität für Sie und für uns muss das Vermeiden von Übertragungen des Coronavirus in unserer Praxis auf anderen Personen haben. Wir bitten Sie daher, die folgende Information genau durchzulesen. Sie gilt bei uns ab dem 26.Oktober 2020.

Rufen Sie im Erkältungsfall (auch bei einem banalen Schnupfen) IMMER an, wenn Sie zu uns in die Praxis kommen wollen.

Die Zeiten der Infektionssprechstunde bleiben wie bisher unverändert bestehen:

Montags, dienstags und donnerstags von 17:00h bis 17:30h

Mittwochs und freitags von 11:15 bis 11:45h

Abstriche auf Vorliegen einer Infektion mit dem Coronavirus werden nur noch außerhalb der Praxis zu den oben genannten Zeiten durchgeführt. Wir haben neben der Praxis einen Pavillon aufgebaut. Dort finden die Abstriche zu den oben genannten Zeitpunkten statt. 

Da der Wartebereich nicht überdacht ist, bringen Sie bitte im Falle schlechten Wetters warme Kleidung und ggf. einen Regenschirm mit. Rechnen Sie mit Wartezeiten bei der Abstrich-Entnahme.

Eine schnellstmögliche Übermittlung eines Abstrich-Ergebnisses dürfte in Ihrem Interesse sein. Wir benötigen daher von Ihnen eine aktuelle Emailadresse sowie eine Telefonnummer. Sofern ein Abstrich geplant ist: Teilen Sie der Arzthelferin bitte beides mit.

Teilen Sie uns bitte mit, ob Sie das Ergebnis über die Corona-Warn-App mitgeteilt bekommen möchten.

Bitte teilen Sie unseren Arzthelferinnen im Erkältungsfall mit, ob Sie zusätzlich eine ärztliche Untersuchung, eine Krankmeldung, Rezepte oder Überweisungen benötigen. 

Erkältungsfreien Patienten/Angehörigen wird davon abgeraten, in die Praxis zu den oben genannten Zeiten zu erscheinen.  Wir werden Sie jedoch nicht abweisen, können aber keine Garantie geben, dass Sie in diesen Zeiten nicht auf infektiöse Menschen innerhalb der Praxis treffen werden.

Der zu den Abstrich-Zeitpunkten die Abstriche entnehmende Arzt führt zu diesem Zeitpunkt keine Sprechstunde durch. Benötigen Sie dementsprechend trotzdem in dieser Zeit ein Arztgespräch, so kann dies ausschließlich bei einem der anderen Ärzte zu diesem Zeitpunkt erfolgen. Der Abstrich erfolgt dann nach dem Arztgespräch außerhalb der Praxis. Sie müssen sich nach dem Gespräch dort in der Warteschlange anstellen.

Bringen Sie immer Ihre Versichertenkarte mit. Ohne Versicherungsnachweis im entsprechenden Quartal kann kein Corona-Abstrich zu Lasten der Krankenkasse durchgeführt werden.

Bitte rechnen Sie damit, dass wir bei sich weiter zuspitzender Infektionslage auch bereits vereinbarte Kontrolltermine und Vorsorgeuntersuchungen absagen müssen.

Wir alle müssen in dieser Situation an einem Strang ziehen. Das bedeutet insbesondere, Rücksicht auf andere Mitmenschen zu nehmen. Ein vorwiegend Ich-bezogenes Verhalten, wie wir das in den vergangenen Tagen wieder zunehmend bei vielen Menschen beobachten, hilft niemandem etwas.

Und das wichtigste: Bleiben Sie gesund!

Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung bei Erkältung wieder telefonisch möglich

Samstag, 17. Oktober 2020

Ab dem 19.Oktober dürfen Ärzte wieder bei leichten Atemwegserkrankungen, die normalerweise nicht zu einem Arztbesuch geführt hätten, nach telefonischer Besprechung eine Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung ausstellen. Dies für maximal 7 Tage mit der Option, diese maximal einmal um weitere 7 Tage zu verlängern.

Diese Regelung betrifft ausschließlich Erkältungserkrankungen und gilt zunächst bis 31.Dezember 2020.

Alle anderen Erkrankten, die eine Arbeitsunfähigkeit benötigen, müssen wie bisher in der Praxis erscheinen und von einem Arzt untersucht/gesehen werden.

Übersicht der Betriebsferien 2021

Donnerstag, 01. Oktober 2020

Notieren Sie sich bitte die folgenden Schließungstage der Praxis für 2021:

Vom 08.03.2021 bis 12.03.2021
Vom 12.04.2021 bis 16.04.2021
Vom 31.05.2021 bis 04.06.2021
Vom 02.08.2021 bis 13.08.2021
Vom 11.10.2021 bis 22.10.2021