Dr. med. Martin Bayer

Facharzt für Innere Medizin Diabetologe DDG Ernährungsmediziner DGEM Reisemediziner DTG

Tätigkeitsschwerpunkte in der Praxis

  • - Diagnostik und Behandlung von Diabetes mellitus
  • - Ultraschall Schilddrüse und Bauch
  • - Duplexsonographie der Halsschlagader
  • - Nicht-invasive Kardiologie mit Echokardiographie und Ergometrie
  • - Präventivmedizin

Mitgliedschaften

  • seit 2000 Deutsche Gesellschaft für Innere Medizin (DGIM)
  • seit 2009 Deutschen Diabetes Gesellschaft (DDG)

Schulische Ausbildung

  • 17.06.1993 Erwerb der Allgemeinen Hochschulreife

Berufliche Stationen

  • 01/2002 - 06/2003 Arzt im Praktikum an der Medizinischen Klinik und Poliklinik III der JLU Gießen, Direktor Prof. Dr. med. R.-G. Bretzel
  • 01.07.2003 Approbation als Arzt, Frankfurt am Main
  • 07/2003 - 05/2006 Assistenzarzt an der Medizinischen Klinik und Poliklinik III der JLU Gießen, Direktor Prof. Dr. med. R.- G. Bretzel
  • 06/2006 - 12/2008 Assistenzarzt am Klinikum Wetzlar/Braunfels, Med. Klinik II, Leiter PD Dr. med. E. Lotterer (von 01.06.2006 bis 30.09.2008: Leiter Prof. Dr. med. R. Jakobs)
  • 15. Oktober 2008 Anerkennung der Facharztbezeichnung „Innere Medizin“, Frankfurt am Main, Landesärztekammer Hessen
  • seit 01.01.2009 Niederlassung als hausärztlich tätiger Internist und Diabetologe in der Gemeinschaftspraxis Dres. Fritz & Bayer

Zusätzliche Qualifikationen

  • 07/2002 - 06/2003 Weiterbildungsjahr Internistische Rheumatologie an der Medizinischen Klinik und Poliklinik III der JLU Gießen, Prof. Dr. med. M. Berliner
  • 20.03.2005 Erwerb des Zertifikats „Reisemedizin“ der Deut- schen Gesellschaft für Tropenmedizin und Internationale Gesundheit e.V. (DTG)
  • 08/2005 Gründungsmitglied des „Beratungszentrums für Reise- und Tropenmedizin des Universitäts- klinikums Gießen und Marburg“
  • seit 04/2006 Teilnahme am Ärztlichen Bereitschaftsdienst Gießen
  • 11/2009 Zusatzbezeichnung „Diabetologe“ der Deutschen Diabetes-Gesellschaft (DDG)
  • 08/2010 Zusatzbezeichnung „Ernährungsmediziner“ Deutsche Gesellschaft für Ernährung und Gesundheit (DGEM)
  • 2010 Weiterbildung Hautkrebsscreening
  • 04/2014 Weiterbildung „Spezielle Diagnostik und Eradikationstherapie im Rahmen von MRSA“
  • 10/2014 Genehmigung zur Verordnung von medizinischer Rehabilitation nach den Vorgaben der gesetzlichen Krankenversicherung
  • 07/2016 Weiterbildung „Verkehrsmedizinischen Qualifikation“, Landesärztekammer Hessen

Forschung und Lehre

  • 2003 - 2004 Klinische Phase IIIb-Studie: „Research in Active RA: Adalimumab“
  • 01/2002 - 05/2006 Teilnahme am Studentenunterricht im Fach Innere Medizin am Universitätsklinikum Gießen sowie am Klinikum Wetzlar, 2 Wochenstunden
  • 10/2003 - 05/2006 Dozent an der Schule für Physiotherapie der JLU Gießen, Leiter Prof. Dr. med. H. Stürz. Fächer: Elektrotherapie, Hydrotherapie, Rheumatologie, Innere Medizin, 2,5 Wochenstunden
  • 09.02.2007 Promotion mit magna cum laude zum Thema „Vitamin-D-Rezeptor-Gen-Polymorphismen und Knochenstoffwechsel bei Patienten mit Spondylitis ankylosans“, Justus-Liebig-Universität Gießen

Sonstiges

  • 2004 - 2007 Vertretendes wissenschaftliches Mitglied des Senats der Justus-Liebig-Universität Gießen